OT Einladung

Dieses Jahr wird am 19. und 20.Oktober 2018 in Koblenz die Veranstaltung „Pfuhl der blutigen Lügen – Ein Prinzen Konvent“ stattfinden.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein Liverollenspiel nach dem Spielhintergrund von “Vampire: Die Maskerade” von “White Wolf”. Der Event findet im Rahmen der überregionalen Chronik V.I.C. statt, ist aber auch für alle nicht V.I.C. Spieler offen.

Gespielt wird Freitag und Samstag von 20:00 bis Sonnenaufgang.

Inplay ist eine Mischung aus gesellschaftlichem Abend sowie einer Zusammenkunft von europäischen Prinzen bzw. deren Gesandten geplant. Wir möchten ebenso Raum bieten für eine freie Spielentfaltung als auch überschaubare Plots und Ereignisse einbinden.

Im Rahmen des Konventes sind alle Spieler zu Feierlichkeiten eingeladen, um die Nacht und unser Dasein zu zelebrieren.

Die Feierlichkeiten werden in zwei Elysien (Jugendtreff Maulwurf Markenbildchenweg 38, 56068 Koblenz und die Eventlokation Luxor Frankenstraße 8, 56068 Koblenz) mit unterschiedlichen Themen ausgerichtet. Künstlerische und politische Beiträge aus den Reihen der Teilnehmer sind gerne gesehen und sollten bis zum 14.10.2018 eingereicht werden.

Die Charaktere werden vorher von der SL geprüft. Da die Anzahl der Ahnen stark begrenzt sein wird und es sich um eine reine Camarillaveranstaltung handelt, regen wir alle Gäste an, Neonaten und Ancilla Charaktere einzureichen. Beide Lokationen sind in fußläufiger Nähe zum Hbf Koblenz, daher sind Maskerade taugliche Outfits oder Überoutfits zu empfehlen. Die Veranstaltung ist polizeilich angemeldet, aber um Problemen vorzubeugen, denkt bitte an die Maskerade, da der Weg zwischen den Lokationen auch durch bewohnte Innenstadtbereiche führt.

„Pfuhl der blutigen Lügen – Ein Prinzen Konvent“ ist ein Einladungscon, d.h. es wird keine Abendkasse geben und die Conbeiträge sind vorher auf das Konto auf der Hompage (nightside-orga.de)zu überweisen. Der Anmeldeschluss ist der 14.Oktober 2018.

Das Spiel an den beiden Abenden kostet 55€

Es wird kein Essen gereicht werden. Restaurants, Dönerläden, McDonalds und ähnliches sind in der Nähe reichlich vorhanden und alle fußläufig zu erreichen; nichtalkoholische rote Getränke verschiedenster Art sind natürlich im Preis mit inbegriffen. Es wird jeweils zu Mitternacht ein wenig für den kleinen Hunger geben, allerdings ist dies keine vollwertige Mahlzeit. Bitte esst daher im Hotel oder vor Spielbeginn.

Es wird kaum Conregeln geben. Wir versuchen auf Grund unserer Guten Erfahrung aus der Vergangenheit mit wenigen Regeln auszukommen.

deutsch
English


OT Einladung

Dieses Jahr wird am 19. und 20.Oktober 2018 in Koblenz die Veranstaltung „Pfuhl der blutigen Lügen – Ein Prinzen Konvent“ stattfinden.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein Liverollenspiel nach dem Spielhintergrund von “Vampire: Die Maskerade” von “White Wolf”. Der Event findet im Rahmen der überregionalen Chronik V.I.C. statt, ist aber auch für alle nicht V.I.C. Spieler offen.

Gespielt wird Freitag und Samstag von 20:00 bis Sonnenaufgang.

Inplay ist eine Mischung aus gesellschaftlichem Abend sowie einer Zusammenkunft von europäischen Prinzen bzw. deren Gesandten geplant. Wir möchten ebenso Raum bieten für eine freie Spielentfaltung als auch überschaubare Plots und Ereignisse einbinden.

Im Rahmen des Konventes sind alle Spieler zu Feierlichkeiten eingeladen, um die Nacht und unser Dasein zu zelebrieren.

Die Feierlichkeiten werden in zwei Elysien (Jugendtreff Maulwurf Markenbildchenweg 38, 56068 Koblenz und die Eventlokation Luxor Frankenstraße 8, 56068 Koblenz) mit unterschiedlichen Themen ausgerichtet. Künstlerische und politische Beiträge aus den Reihen der Teilnehmer sind gerne gesehen und sollten bis zum 14.10.2018 eingereicht werden.

Die Charaktere werden vorher von der SL geprüft. Da die Anzahl der Ahnen stark begrenzt sein wird und es sich um eine reine Camarillaveranstaltung handelt, regen wir alle Gäste an, Neonaten und Ancilla Charaktere einzureichen. Beide Lokationen sind in fußläufiger Nähe zum Hbf Koblenz, daher sind Maskerade taugliche Outfits oder Überoutfits zu empfehlen. Die Veranstaltung ist polizeilich angemeldet, aber um Problemen vorzubeugen, denkt bitte an die Maskerade, da der Weg zwischen den Lokationen auch durch bewohnte Innenstadtbereiche führt.

„Pfuhl der blutigen Lügen – Ein Prinzen Konvent“ ist ein Einladungscon, d.h. es wird keine Abendkasse geben und die Conbeiträge sind vorher auf das Konto auf der Hompage (nightside-orga.de)zu überweisen. Der Anmeldeschluss ist der 14.Oktober 2018.

Das Spiel an den beiden Abenden kostet 55€

Es wird kein Essen gereicht werden. Restaurants, Dönerläden, McDonalds und ähnliches sind in der Nähe reichlich vorhanden und alle fußläufig zu erreichen; nichtalkoholische rote Getränke verschiedenster Art sind natürlich im Preis mit inbegriffen. Es wird jeweils zu Mitternacht ein wenig für den kleinen Hunger geben, allerdings ist dies keine vollwertige Mahlzeit. Bitte esst daher im Hotel oder vor Spielbeginn.

Es wird kaum Conregeln geben. Wir versuchen auf Grund unserer Guten Erfahrung aus der Vergangenheit mit wenigen Regeln auszukommen.